Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Anmeldung zum Fortgeschrittenen Praktikum, Physikalische Chemie 2
    Das Fortgeschrittenen Praktikum "Physikalische Chemie 2" wird im kommenden Sommersemester... [mehr]
zum Archiv ->

Laborstudien

In Laborstudien können Einzelreaktionen und komplexe Reaktionsabläufe, die in der Atmosphäre bedeutsam sind, unter kontrollierten Bedingungen in Simulationskammern und in Flussreaktoren untersucht werden. Die Physikalische Chemie in Wuppertal beschäftigt sich seit Ende der 70er Jahre in Laborstudien mit der Aufklärung von chemischen und physikalischen Eigenschaften von Schadstoffen in der Gasphase (Gasphasenchemie) und seit Anfang der 90er Jahre mit Untersuchungen von chemischen und physikalischen Prozessen an Oberflächen (Heterogene Chemie).

Der europäische Photoreaktor EUPHORE in Valencia (Spanien). Diese Simulationskammer wurde von der Physikalischen Chemie in Wuppertal entwickelt und unter ihrer Federführung aufgebaut.
Simulationskammer in der Physikalischen Chemie zur Untersuchung von Gasphasenreaktionen
Photoflussreaktor in der Physikalischen Chemie zur Untersuchung heterogener Reaktionen an Photokatalysatoren